Trampolin Training für Gesundheit und Fitness

Immer mehr junge und alte Menschen begeistern sich für das gelenkschonende Trampolinspringen, da dies eine echte Fitness-Alternative im Vergleich zum Joggen ist. Ferner ist es auch für die Gesundheit auf vielfätiger Weise vorteilhaft.

Dabei bietet das Trampolinspringen eine ganze Reihe von gesundheitlichen Vorteilen.

Vorteile vom Trampolinspringen für die Gesundheit / Fitness

Im Gegensatz zum Joggen bewegt man sich beim Trampolinspringen nicht auf einem festen Grund. Aufgrund der Schwingungen wirkt das Fitness-Training besonders intensiv und vielseitig.

  • stärkt die Gesundheit vielfältig
  • steigert Ausdauer, Fitness und Koordination – verbessert die Haltung
  • kräftigt Muskeln und Gelenke – im Gegensatz zum Joggen werden die Gelenke nicht strapaziert bzw. belastet
  • trainiert den Gleichgewichtssinn
  • Stärkung der Tiefenmuskulatur – Stützung der Wirbelsäule – Entlastung der Bandscheiben
  • lindert Schmerzen bei Rückenproblemen
  • An- und Abspannung der Muskulatur aktiviert jede Körperzelle und löst damit eine hohe Stoffwechselaktivität aus
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, Bindegewebes, Rückenmuskulatur
  • Förderung der Verdauung, Reduktion des Gewichts
  • Prävention gegen Osteorporose – Stärkung der Knochen
  • Trampolin kann nach einer Operation für eine schnelle Heilung sorgen, da die Schwingungen  die Muskelpumpe aktiviert und das Lymphsystem anregt – hierbei wird angestaute Flüssigkeit schneller abtransportiert
  • macht Spaß – vor allem wenn man gleichzeitig Musik hört

Zusätzlich motiviert es ungemein weiterzumachen. Dabei reicht schon ein 15 bis 20 minütiges tägliches Schwingen aus, um positive gesundheitliche Effekte zu erzielen. Das Gehirn schüttet auch Glückshormone aus und sorgt so für eine hervorragende Stimmung.

Einige Trampolinspringer haben das Mini Trampolin sogar in ihren Tagesablauf eingebaut. Jedes Mal wenn Sie z.B. zur Küche gehen, springen Sie ein paar Minuten auf dem Trampolin. Oder Sie nutzen das Mini Trampolin während Sie Fernseh schauen und tun damit gleich etwas für die Gesundheit.

Zu Beginn reicht schon dabei schon das leichte Schwingen, die Gewichtsverlagerung sowie das Laufen auf der Stelle. Für Fortgeschrittenere gibt es zahlreiche Arm- und Fußübungen.

Beim Hochhüpfen ist der Körper in der Luft schwerelos und die Zellen können sich ausdehnen. Wenn der Körper wieder auf das Trampolin trifft, wirkt das 4fache Körpergewicht auf alle Zellen.

 

große Qualitätsunterschiede bei den Mini Trampolinen

Die Mini Trampoline haben einen Durchmesser von 1 bis 1,5 m und eine Höhe von ca. 40 cm.

Wichtig ist jedoch die Qualität des Trampolins. Hier gibt es große Unterschiede bzgl. der Elastizität des Springtuchs und der Federung.

seilgefederte vs. spiralgefederte Trampoline

Die seilgefederten Trampoline lösen die spiralgefederten medizinischen Geräte immer mehr ab. Die seilgefederten Trampoline haben den Vorteil, daß sie die Gelenke und Bandscheibe aufgrund der sanfteren Abfederung weniger belasten.

Untersuchungen ergaben hier, daß das Trampolin-Training für den Trampolinspringer umso anstrengender ist, je härter die Spannung ist. Bei einer weicheren Spannung / einem weicher gefedertem Gesundsheitstrampolin wird das Herz-Kreislauf-System weniger belastet, nimmt die körperliche Anstrengung ab und steigt die Stoffwechselaktivität. Gleichzeitig schonen weicher gefederte Trampoline Gelenke und Bandscheiben.

Gewicht des Trampolinspringers

Ferner muß man beim Kauf auch das Gewicht berücksichtigen. Die meisten Minitrampoline sind bei den Federn für ein Gewicht bis 100 kg beim Trampolinspringer ausgelegt. Es gibt aber auch einige Trampoline bei denen ein Gewicht bis 150 kg möglich ist. Diese haben jedoch andere (stärkere) Federn.

weitere sinnvolle Features

  • Randabdeckung
  • platzsparende stabile zusammenklappbare Beine für den schnellen Auf- bzw. Abbau
  • Für Menschen, die Probleme beim Stehen haben, gibt es auch medizinische Trampoline mit einer anschraubbaren Haltestange.

Ein gut gefedertes medizinisches Trampolin kostet ab rund 200 Euro. Empfehlenswert ist hier z.B. das JumpSport Fitnesstrampolin mit Einzelgummiseil-Aufhängung

 

Suchbegriffe:

  • trampolin medizinisch